Kunst- und Theatergemeinde Karlsruhe e.V.

Kultur gemeinsam erleben

Drucken

5. Konzert

Veranstaltung

Titel:
5. Konzert
Wann:
Do, 25. April 2019, 19:00 h
Wo:
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Kategorie:
Konzertreihe
Autor:
ktg

Beschreibung

5. Konzert wurde aufgrund Erkrankung ersatzlos gestrichen

 

Badische Staatskapelle, Johannes Willig, Dirigent
Französische Werke des 20. und 21. Jahrhunderts 
Claude Debussy/ Michael Jarrell: Trois Etudes;
Bruno Mantovani: Time Stretch
Charles Koechlin: Seven Stars Symphony
 
Die 1933 komponierte 7-sätzige Sinfonie op. 132 setzt sieben
Filmschauspielern ein klingendes Denkmal: Es sind dies (in der Satzfolge)
Douglas Fairbanks, Lilian Harvey, Greta Garbo, Clara Bow, Marlene Dietrich,
Emil Jannings und Charles Chaplin.

 

Charles Louis Eugène Koechlin (1867-1950) entstammt einer lange Zeit
im Elsass ansässigen Familie. Er studierte am Pariser Conservatoire
und war Schüler u.a. von Jules Massenet.
Zusammen mit Gabriel Fauré, Maurice Ravel und Florent Schmitt
gründete er die Societé Indépendante de Musique.
Koechlins umfangreiches kompositorisches Schaffen (über 200 Werke,
darunter auch das phantastische sinfonische Gedicht Les Bandar-log op. 176
nach Kiplings Dschungelbuch) war lange Zeit nur wenig beachtet und stieß erst
seit dem Beginn dieses Jahrhunderts auf zunehmendes Interesse der
musikalischen Öffentlichkeit.
Die Seven Stars Symphony wird, wie die anderen Werke des Programms, musiziert von der Badischen Staatskapelle,
Leitung Johannes Willig


Veranstaltungsort

Standort:
Hochschule für Gestaltung, Lichthof 4 (ZKM)
Stadt:
Karlsruhe
Kanton:
Baden-Württemberg
Land:
Germany