Kunst- und Theatergemeinde Karlsruhe e.V.

Kultur gemeinsam erleben

 
UlIana Alexyuk 
 
Die ukrainische Sopranistin stammt aus Kiew. Sie war von 2009 bis 2011 Mitglied
im Opernstudio des Moskauer Bolschoi-Theaters. Wenig später debütierte sie als
Gilda in Houston/texas in Verdis Rigoletto. Auftritte u.a. an der Pariser Oper und in
New York folgten 2013/14. Beim Glyndebourne-Festival wurde ihre Zerbinetta in
Richard Strauss’ Ariadne auf Naxos mit dem John Christie-Preis ausgezeichnet.
An der Dresdner Semperoper debütierte sie im Rahmen einer Tournee des Bolschoi-
Theaters.
Seit 2014/15 gastierte u. Alexyuk mehrfach am hiesigen Staatstheater und sang u.a. in
La Bohème, Falstaff, I Capuletti et i Montecchi, Der Liebestrank, Semele, Carmen,
Siegfried, La Clemenza di Tito.
2017/18 kommen neu Gounods Roméo et Juliette und Mozarts Lucia Silla hinzu.
 
 10. Juli 2018 Verleihung des Goldenen Fächers der Kunst- und Theatergemeinde e.V. Karlsruhe

 

Herr Generalintendant Peter Spuhler, Frau UlIana Alexyuk, der Vorsitzende der KTG Herr Prof. Jürgen Ulmer