Kunst- und Theatergemeinde Karlsruhe e.V.

Kultur gemeinsam erleben

Erleben Sie mit der Kunst-und Theatergemeinde Karlsruhe einen unvergesslichen Tag im Festspielhaus Baden-Baden!

 

Sonntag, 10. Juni 2018

 

Um 10.15 Uhr Abfahrt mit dem Bus nach Baden-Baden zum Festspielhaus.

 

Wir eröffnen den Tag mit einer Matinee des polnischen Pianisten Piotr Anderszewski.

Genießen Sie die Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Sonate Nr.14 c-Moll KV 457 und 

Fantasie Nr.4 c-Moll KV 475 sowie von Frédéric Chopin, Mazurken op.56 und op.59 und

die Polonaise-Fantaisie op.61.

 

Zum Mittagessen geht’s gemeinsam ins Restaurant Aida.

 

Ab 14.00 Uhr treffen wir uns zur Führung „Geschichte und Geschichten“ im und um das Festspielhaus.

Denn es hat sich so einiges ereignet in Baden-Baden: Fürsten und Könige kamen hierher zur Sommerfrische –

gefolgt von den berühmtesten Virtuosen der Welt. Und heute beherbergt die Stadt das größte Opernhaus Deutschlands.

 

Pro Person 53,00 € (inkl. Bus, Theaterkarte Kat.3 und Führung)

 

Sie haben für Ihre Anmeldung folgende Möglichkeiten:

 

  • Per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • auf unserer Website unter www.kunst-und-theatergemeinde.de
  • per Fax unter 0721 1608732
  • telefonisch unter 0721 89 35 77 13

 


 

Beim Festspielhaus Baden-Baden haben wir für Sie Karten

zu leicht ermäßigten Preisen reservieren lassen u. a. für:

 

 

 

Samstag, 5. Mai 2018, 18 Uhr:  Martin Stadtfeld, Klavierwerke von Mozart und J. Chr. Bach
Freitag, 18. Mai 2018, 18 Uhr:   Richard Wagner: Der Fliegende Holländer (konzertant)
Samstag, 2. Juni 2018, 18 Uhr: Christian Thielemann & Denis Matsuev, Sächsische Staatskapelle Dresden 
Samstag, 21. Juli 2018, 18 Uhr: S. Rachmaninow, Klavierkonzerte Nr. 1 und 2, Sinfonie Nr. 2. D. Trifonow, Klavier,
 Mariinsky Orchester, V. Gergiev, Dirigent